Saison Ende 2022

Eine anstrengende, turbulente aber auch erfolgreiche tolle Saison 2022 ist vorbei.
Ich habe auf einem Top Niveau sehr viel Erfahrung sammeln können und auf diese will ich 2023 aufbauen und anknüpfen.
Ein besonderer Dank geht an den AC Landshut Devils – Offizielle Seite für die Unterstützung, Motivation und das Vertrauen in meine Person in der 1. polnischen Liga.
Das gleiche gilt für den MSC Olching für den tollen Job und dem Sieg des Team Cup!
Natürlich haben meine Sponsoren wieder einmal gezeigt wie tatkräftige Hilfe aussieht. Ihr seit die Besten!!!
Ich ziehe meinen Hut vor meinen Eltern Stefan Bachhuber, Diana Bachhuber und meinen Mechaniker Criss Slr für die vielen Stunden und Nächte in der Werkstatt, Rennbahn und Autobahn.

Neuer Sponsor an Bord

Herzlich willkommen im Team!!
Neuer Sponsor an Bord!!!
Wir freuen uns euch als neuen Unterstützer im Speedway Team Erik Bachhuber zu begrüßen !
Za udana i dobra wspolprace !
Auf eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit MJS Montage, Michael Roman
Dziekuje / Danke

Team Cup Stralsund

Am Freitag gings für das Team über Nacht von Landshut aus nach Stralsund, wo das 2. Rennen für den MSC Olching zum Team Cup stattfand.

„Von 15 möglichen Punkten habe ich 11 für mein Team des MSC Olching geschafft“.

Der Club an der Amper wurde in Stralsund nach harten Kampf Zweiter und führt nun momentan die Wertung in der 2. Bundesliga an.

Klassenerhalt und Play off´s geschafft

 

Das was niemand dem Aufsteiger 2022 zugetraut hat ist nun eingetreten !

Sensationell schafft der 18jährige Erik Bachhuber, der als Junior Fahrer für den AC Landshut Devil´s startet in der 1. polnischen Profiliga den Klassenerhalt und sichert die Teilnahme an den Play Offs.

Zwölf Rennen, mit Hin und Rückkampf wurden von den 8 teilnehmenden Mannschaften bereits absolviert, und der AC Landshut konnte sich als viertplatziertes Team und das 2 Rennen vor Abschluss der Vorrunde nicht nur in der Profiliga etablieren, sondern auch noch für die Play Offs qualifizieren.

„Die ersten 4-6 Rennen war es echt schwer, ich habe meist nur 0 oder 1 Punkt pro Rennen einfahren können. Die Bahnen in Polen kenne ich alle nicht und muss ohne Training ran ans Band.“

„Ich und mein Team haben hart gearbeitet, und jetzt kann ich mich bei den Heimrennen in der One Solar Arena mit 6 – 8 Punkten als Junior Fahrer meist in 3 Rennläufen gut in Szene setzen und kann den ein oder anderen Profi Senior Fahrer auch mal die Punkte wegnehmen.

Auch die polnischen Medien berichten ausgiebig über das deutsche Duo des AC Landshut, Norick Blödorn und Erik Bachhuber die das Ranking der besten U21 Fahrer in der Liga anführen.

Gut gekämpft und doch verloren !

Fast wäre die Überraschung perfekt gewesen.
Bis Lauf 12 führte der AC Landshut Devils – Offizielle Seite vor dem Extraliga Absteiger Stelmet Falubazu Zielona Góra.
In den letzten Heat´s drehten die Gäste nochmals auf und das Endergebnis lautete 42:48
“ Ich konnte 2 Punkte in meinem dritten Lauf einfahren“!
Danke ans komplette Team und den AC Landshut Fans für die tatkräftige und lautstarke Unterstützung.
Danke an Hermann Boxleitner für die Foto´s

AC Landshut unterliegt klar in Rybnik !

Mit 53:37 unterliegen die Devil´s vom AC Landshut Devils – Offizielle Seite klar bei dem Auswärtsrennen bei KS ROW Rybnik.
Erik konnte aus 3 Läufen 3 Punkte einfahren.
“ Es ist eine Steigerung zur letzten Woche.!
Die Bahn in Rybnik war aufgrund der Regenfälle der letzten Tage sehr griffig, aber das Setup und der Speed haben gepasst.
Den Juniorlauf habe ich trotz massiven Druck auf Paweł Trześniewski Racing #888 als Zweiter überquert.
Ich bedanke mich beim gesamten Team für die gute Zusammenarbeit und den Fans AC Landshut Devils für die tatkräftige Unterstützung.
Danke an NB Pictures – Niklas Breu für die Foto´s

Saisonstart

Die ersten beiden Rennen der Saison sind schon wieder Geschichte.
Beim EU offenen Rennen bei der MSV Herxheim konnte Erik den 5. Platz erreichen.
“ Das erste Rennen mit 9 Punkten Gesamt war schon mal zufriedenstellend für mich“
Tags danach gings zum AC Landshut Devils – Offizielle Seite gegen Abramczyk Polonia Bydgoszcz wo das erste Heimrennen in der 1. polnischen Liga statt fand.
Das Team hat sensationell gegen das starke Team aus Bydgoszcz gewonnen.
„Ich selber konnte nur 1 Punkt zum Gesamtergebnis beitragen aber trotz alle dem war es sehr lehrreich und ich werde weiter an mir arbeiten!

Test Sparing´s in Polen

3 Sparing´s in 3 Tagen!
Hinter dem Team liegen 3 Tage in Polen, wo die Mannschaft des AC Landshut Devils – Offizielle Seite gegen Leszno, Opole und Poznan Sparing´s ausgetragen haben.
“ Ich bin mit meiner Leistung über die Tage gesehen nicht zufrieden. Viele meiner Starts haben nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle. „
„Bei den nächsten Gelegenheiten werde ich meinen Fokus vermehrt darauf ausrichten und weiter an mir arbeiten, gemäß meinem Leitspruch
“ Never give up! „
Danke an die Vorstandschaft des AC Landshut Devils – Offizielle Seite für die reibungslosen und gut organisierten Tage.

Erik Bachhuber ein Devil

 

Bereits im späten Herbst nahm ich Kontakt mit dem AC Landshut auf und dann ging alles ganz schnell. Ich bin nun einer der U21 Fahrer die in der 1. Polnischen Liga auf Punktejagd gehen.

Ich freue mich auf die Herausforderung, und hoffe meine Leistung für das Team konstant abrufen zu können!

Die Zeitung in Landshut hat dazu einen schönen Beitrag verfasst.

IMG-20220314-WA0003