BAYERN CUP HAUNSTETTEN

Der 4. Lauf zum Bayern-Cup lief für mich gut. Ich konnte 9 von 12 Punkte für mein Team des MSC Olching einfahren.
Die Bahn in Haunstetten war heute in einem guten Zustand und lies mehrere Fahrlinien zu. Mit Melf Ketelsen hat das Fahren richtig Spass gemacht.
Leider hatten meine Team Kollegen vom MSC Olching einige Ausfälle und wir wurden hinter dem Automobil- und Motorsport-Club Haunstetten e. V. im ADAC AMC Haunstetten und dem MSC Abensberg Dritter. Danke für den Besuch meines Sponsors Alfred Speth und Elke Speth es hat mich riesig gefreut das ihr gekommen seit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.