Premiere und Sieg in Wittstock

Gestern war ich das erste mal in Wittstock auf der Bahn.
Beim Training liefs schon gut und ich hatte richtig Spass und wollte gar nicht mehr aufhören …. die Bahn ist einfach nur geil. Die ersten beiden meiner Durchgänge konnte ich gewinnen. Als der Regen kam wurden die Läufe der 1. Bundesliga zügig durchgezogen und unser Rennen wurde so gewertet und somit war ich der Sieger. Schade ich wäre gerne weiter gefahren. Glückwunsch an Lukas Wegner und Ben Ernst Speedway Racing. Vielen Dank an Frank Mauer für die Möglichkeit bei euch auf der Bahn des MSC „Wölfe“ Wittstock e.V. zu starten.

dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.