TETEROW + GÜSTROW

MEGA Wochenende in Teterow und Güstrow!!
Am Pfingstwochende war ich beim internationalen Auerhahnpokal in Teterow und dem Pfingstpokal in Güstrow und durfte in der 250ccm Klasse starten.
Leute das war mega!!!
Flutlicht, tausende Menschen in den Stadien, Diskofeeling und super Rennläufe.
Ich konnte an beiden Tagen den 5. Platz erreichen und ich bin zufrieden da ich mich auch auf internationaler Ebene einschätzen kann und weiter an mir arbeiten kann.
Vielen Dank an den MC Bergring Teterow und dem MC Gustrow Speedway für die Startmöglichkeit. Ich komme gerne wieder.
Gratulation an Ben Ernst Speedway Racing für das doppelte Maximum.
Nachts gings dann zum MSC Abensberg wo wir Mitglieder des ADAC Südbayern Bahnsport Jugend die Nationenflaggen einfuhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.